Im Andockfenster Kurven verbinden stehen interessante Optionen zur zur Auswahl, um die Enden einer Kurve zu verbinden. Klicken Sie auf Anordnen > Kurven verbinden, um das Andockfenster zu öffnen, in dem Sie die Spalttoleranz zwischen den zwei zu verbindenden Endknoten festlegen können. Zur Verbindung von Knoten können Sie zudem im Andockfenster unter den Optionen Erweitern, Abfasen, Abrunden und Bezier-Kurve wählen. Nachdem Sie die gewünschte Option gewählt und auf Zuweisen geklickt haben, fügt CorelDRAW automatisch ein Segment zwischen den beiden Knoten ein.
Hinweis: Diese Funktion ist erst ab CorelDRAW Graphics Suite X5 verfügbar.

Tipp von Anand Dixit, CorelDRAW-Meister, Grafikdesigner und Erwachsenenbildner.

Anonymous